shutterstock_1955589232.jpg
Logo LmR.jpeg
Lerntreff_Logo_2015_Farbe.png

b

Nachhilfe von den Experten
- bei uns ist ihr Kind gut aufgehoben

Förderprogramm
„Lernen mit Rückenwind“

Bund-Länder-Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona"

Kinder und Jugendliche sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie in besonderer Weise betroffen. Bei Schülerinnen und Schülern haben sich durch die Schulschließungen zum Teil erhebliche Lernrückstände ergeben. Um den entstandenen Lernlücken rasch entgegenzuwirken, sollen die betroffenen Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt werden. Unser Ziel ist es, ihnen eine erfolgreiche Fortsetzung des Bildungsweges zu ermöglichen. Baden-Württemberg startet dazu das auf zwei Jahre angelegte Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“.

Der Lerntreff ist Kooperationspartner des Landes und bietet effektive Nachhilfe für alle Schülerinnen und Schüler.

5.png

Defizite aus der Vergangenheit

Wissenslücken aus der Vergangenheit hat es schon immer gegeben. Das ist durch Corona nur noch verstärkt worden.

Viele  Schüler:innen sind durch die äußeren Umstände völlig unverschuldet in diese Situation gekommen.

Vor allem herrscht große Unsicherheit, ob das was sie im letzten Schuljahr gelernt haben, für dieses Schuljahr ausreicht oder ob Lücken entstanden sind.

Wäre es hier nicht schön, Sicherheit zu bekommen?

7.png
Frau auf Fensterbank
4.png

Nürnberger Trichter

Wir haben leider auch nicht den Trick, wie Schüler:innen in wenigen Stunden wieder auf dem aktuellen Stand der Schule sind. Allerdings wissen wir, was was vom alten Schulstoff wichtig ist und daher nachgelernt werden muss und was nicht.

So verschwenden wir keine Zeit mit pauken von Lernstoff, der nie wieder benötigt wird.

Kostenloser Wissenscheck

  • in vier Stunden wird der Lernstand in einem Fach ihrer Wahl überprüft
     

  • anschließend findet eine ausgiebige Beratung incl. Lernberatung mit dem Ziel die Lücken zu schließen statt
     

  • Schnuppertarif für die ersten drei Monate

3.png

Über mich/uns

Guten Tag,

 

mein Name ist Andreas Merkel und ich helfe seit mehr als

25 Jahren Schülern in der Schule erfolgreich zu werden. Wichtig ist hier, dass Eltern und Kinder sich gemeinsam für eine Hilfe entscheiden. In einem persönlichen Beratungsgespräch legen wir fest, was und in welchem Umfang getan werden muss. Frei nach dem Motto: "Nichts ist Gift, nur die Dosis macht es zu Gift." Die Schüler bestimmen mit, wie wir starten; so sind sie ab dem ersten Moment mit im Boot.

Habt Vertrauen in meine langjährige Erfahrung und meine fundierte Ausbildung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. In den vergangenen Jahren haben wir schon Tausenden von Schülern zum Erfolg verholfen. Dabei ist Nachhilfe bei uns kein stupides Pauken, sondern Forschen und Entdecken. So bleibt alles auch noch nach der nächsten Arbeit im Gehirn.

Auch ich war nicht der beste Schüler und habe, mehr als einmal meine Eltern in die Verzweiflung getrieben. Deshalb kann ich diese Situation in den Familien sehr gut verstehen.

Andreas Merkel

Lerncoach und Leiter des Hirt-Merkel Lerntreff

Merkel.jpg

Wie geht es jetzt weiter?

1

Kostenfreies Beratungsgespräch

Vereinbare noch heute einen Termin für deinen Wissenscheck.

2

Analyse & Strategie

Dann werden wir gemeinsam  analysieren und entscheiden wie wir weiter vorgehen.

3

Gemeinsame Umsetzung

Mit der gemeinsamen Umsetzung helfen wir dir die Schule in Griff zu bekommen. Ganz nebenbei werden die Noten Woche für Woche, Monat für Monat besser.

Glückliches Kind

Yassin, 4. Klasse

Früher hat meine Mutter mit mir ewig Diktate geübt, wir haben uns nur gestritten und es hat nichts gebracht. Jetzt lerne ich im Lerntreff ganz enspannt und bin schon besser geworden.

Mann mit Käppi

Kevin, 11. Klasse

Mathe war nie mein Ding, es wird auch nicht mein Ding werden. Aber seit ich Nachhilfe habe, blicke ich schon mehr durch. Und mein Lehrer ist echt cool.

Schülerin.png

Sophie, 8. Klasse

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal in Englisch abkacke, aber dann kam der Lehrerwechsel in der 8 - Grammatikarbeit 5-6. Mit meiner Nachhilfelehrerin habe ich jetzt die gesamte Grammatik wiederholt und zum ersten mal richtig verstanden.

FAQ - häufige Fragen

Wann ist Nachhilfe sinnvoll?

Kreuzverhör

Beratungsgespräch